Vortrag zum Spendenprojekt 2019



Südafrika und YEBO Zululand Initiativen e. V.

Unter diesem Motto wird uns Edeltraud Parensen in einem multimedialen Vortrag das Spendenprojekt des diesjährigen Eine-Welt-Lauf-Titting näher bringen.

Die Initiative beschreibt sich selbst wie folgt:

„Wir unterstützen Initiativen, die das Leben auf dem Land lebenswerter und zukunftsfähiger machen wollen. Es gibt junge Frauen und Männer mit Schulbildung und Unternehmungsgeist, die nicht in die Großstädte abwandern möchten. Wir versuchen, Menschen zum Bleiben zu bewegen, sich ihrer Ressourcen bewusst zu werden und dort, wo sie sind, Anfänge zu wagen, die Ernährung zu sichern, Arbeitsplätze auf dem Land zu entwickeln. Wir unterstützen Frauen bei der Sicherung ihres Lebensunterhalts. Ein wichtiger Baustein ist die Förderung vorschulischer Bildung.“

Weitere Infos dazu unter: https://www.yebo-initiativen.de/

Natürlich werden wir mit unserem Team ebenfalls vor Ort sein, um Fragen zum Spendenlauf zu beantworten und Anmeldungen für den Kinderlauf entgegen zu nehmen.

Auf Euer zahlreiches Kommen freuen sich Edeltraud Parensen und das Orgateam des Eine-Welt-Lauf-Titting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*